Stressbewältigung Stefanie Schmidt

Mehr Ruhe, mehr Gelassenheit, mehr Lebensfreude!


Was bedeutet Achtsamkeit?

Achtsamkeit bedeutet jeden einzelnen Moment im Leben bewusst zu erfassen. Im "Hier und Jetzt" anzukommen. Mir bewusst zu machen, an welchem Ort ich mich gerade befinde, in welcher Situation, die Geräusche, die an mein Ohr dringen wahrzunehmen, vielleicht die Luft auf meiner Haut zu spüren, festzustellen, welche Gerüche ich riechen kann, meine Gedanken und Gefühle zu beobachten, meinen Körper wahrzunehmen und mich mit meinem Atem zu verbinden, das alles bedeutet achtsam zu sein.

Achtsamkeit bedeutet auch, dieses in einer liebevollen, offenen, wertfreien Haltung zu tun. Viel zu oft neigen wir dazu, Dinge, Personen, Situationen, Eigenschaften, die Handlungen Anderer zu bewerten, in gut oder schlecht, angenehm oder unangenehm einzuordnen. Hat nicht jeder einzelne von uns den Wunsch, so akzeptiert zu werden, wie er ist? Möchten wir nicht alle, dass andere Personen unsere Meinung akzeptieren, ohne uns dafür zu verurteilen? Wie schön wäre es, die Kleidung und die Frisur zu tragen, die uns gefällt, ohne dafür schief angeguckt zu werden. Was für ein friedvoller Zustand? Leider haben wir uns aber über all die Jahre ein Schubladendenken antrainiert, dass uns oftmals automatisch einen Strich durch die Rechnung macht. Ständig sind wir am Bewerten und Verurteilen.

Durch das Achtsamkeitstraining haben Sie die Möglichkeit mit sich selbst und Ihrer Umwelt in Beziehung zu treten. Sie können eine offene, liebevolle innere Haltung entwickeln, die es Ihnen ermöglicht, jegliches Schubladendenken abzulegen, offen und respektvoll mit sich selbst und Ihren Mitmenschen umzugehen und Dinge so zu akzeptieren und anzunehmen wie sind.

Bringen Sie durch die Achtsamkeitspraxis wieder mehr Ruhe und Gelassenheit in Ihr Leben. Fördern Sie Ihre Gesundheit und steigern Sie Ihr Wohlbefinden.

Achtsam zu sein bedeutet auch, neben all dem, was vielleicht nicht so gut läuft in unserem Leben, die Augen zu öffnen, für all das Schöne, was in uns und unserem Leben geschieht. Dazu zählen auch die Begegnungen mit Menschen, gute Gespräche, ein Lächeln oder ein Spaziergang durch die Natur. Es gibt so viele schöne Dinge zu entdecken, Sie müssen nur hinschauen...

Entdecken Sie Mölln auf eine ganz neue achtsame Weise...

Die Achtsamkeitspraxis kann als Hilfe zur praktizierenden Selbsthilfe durch regelmäßiges Üben eine nachhaltige gesundheitsfördernde Auswirkung auf Körper, Geist und Seele haben. 

 

 (Quelle: Unterlagen Fachausbildung Stressbewältigung und Achtsamkeit, www.dfme.de)